Rosttapete

Rosttapete eine Tapete mit Metalleinlagerungen die in einem aufwendigen Herstellungsverfahren durch einen von Hand eingeleiteten und immer wieder gestoppten Oxidationsprozess unterliegt.
Durch diesen Prozess kommt es bei dieser Rosttapete nach einiger Zeit zu einer leichten farblichen Veränderung, was das Original mit nichts vergleichen lässt, somit ist jede Bahn ein echtes Unikat.
Bei den handgefertigten Rosttapeten sind einzelne Bahnen sichtbar, dabei handelt es sich sowohl um ein Designelement als auch um das Gütesiegel dieser Ware, welche der originalem Optik von oxidierten Blechen entspricht und selbst bei der XSTONE Rosttapete im Fassadenbau immer größere Beliebtheit findet. Jeder Meter dieser Tapete kann kundenindividuell produziert werden und unterliegt daher einer limitierten Produktionsmenge pro Jahr.
Die Rosttapete von Architects Paper erhielt für die Designtapete - Pure Rust - den Interieur Innovation Award 2011 im Bereich Wandbekleidung. Die mit dem Prädikat ?Best of Best? ausgezeichnete Tapete verbindet Innovation und traditionelles Handwerk auf kreative Weise. Die Auszeichnung wurde auf der ?imm cologne?, der internationalen Leitmesse der Einrichtungsbranche, vom Rat für Formgebung überreicht.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4